Autovermietung in Bremen

BremenJedes Kind kennt das Märchen der Gebrüder Grimm von den Bremer Stadtmusikanten. Die Haustiere wollen in die Stadt ziehen, um dort ihr Glück zu suchen. Moderne Menschen, die in die Hansestadt an der Weser reisen, suchen vielleicht ihr Glück, sind aber in der Regel nicht auf Schusters Rappen unterwegs. Touristen, die Bremen in wenigen Tagen kennenlernen wollen, nehmen sich einen Mietwagen, denn in der Liste der flächengrößten Städte Deutschlands nimmt die Weserstadt den 13. Platz ein. Bekannte Autovermietung Firmen sind an verschiedenen Standorten im gesamten Stadtgebiet vertreten. Auswärtige Gäste nutzen gern die Autovermietung am Flughafen oder am Hauptbahnhof.

Sehenswürdigkeiten

Die Geschichte der Freien Hansestadt ist lang und abwechslungsreich. Wer sich für historische Gebäude interessiert, sollte den Mietwagen Richtung Marktplatz lenken. Dort steht das berühmte Rathaus mit der „Weser Renaissance Fassade“. Der prächtige Bau wurde Anfang des 15. Jahrhunderts errichtet und ist noch heute Sitz des Bürgermeisters und Tagungsort des Senats. Vor dem Rathaus fällt der steinerne Roland ins Auge, der als Symbol für die Freiheiten und Rechte der stolzen Stadt angesehen wird. Rathaus und Roland wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Kunstfreunde werden es nicht versäumen, einen Abstecher in die Böttcherstraße zu machen, um das Paula-Modersohn-Museum zu besuchen. Aber auch zum Einkaufen, Bummeln und Verweilen ist die Straße zwischen Marktplatz und Weser die richtige Adresse.

Touristische Attraktionen

Weiter geht es zur Schlachte, so heißt die Promenade an der Weser. Hier kann man auf ein Schiff steigen oder einfach in einer der belebten Gaststätten Platz nehmen und dem geschäftigen Treiben zuschauen. Eine besondere Touristenattraktion ist der Schnoor. Das ist ein Stadtteil, in dem früher Flussfischer, Handwerker und Gewerbetreibende ihr Domizil hatten. Heute drängen sich in den engen Gassen die Touristen aus ganz Deutschland und vielen Ländern, stöbern in den Läden, verweilen in den hübschen Cafés oder gönnen sich eine Pause in einer der nostalgischen Kneipen.

Reiseziele in der Nähe Bremens

Ausflüge in die Umgebung machen den Bremenurlaub zum perfekten Erlebnis. Ganz in der Nähe liegt Worpswede, das durch die Künstlerkolonie in der ganzen Welt berühmt wurde. Wer Lust auf eine Wattwanderung hat, sollte einen Ausflug Richtung Cuxhaven einplanen. Viel zu schnell geht der Urlaub in Bremen vorbei.