Mietwagen in Portugal

portugalWer sich einen Mietwagen in Portugal leihen möchte, der wird zumeist an beliebten Badeorten wie der Algarve sehr schnell fündig. Wohl gibt es kaum einen Verleih, der mit einem „MIETWAGEN PORTUGAL“ Schild aufwartet, doch sind die vielen Verleiher mit ihren zumeist großflächig geparkten Neu- und Jahreswagen kaum zu übersehen. Da in vielen portugiesischen Gegenden der Pauschaltourismus einlass fand, ist die Zahl der Mietwagenverleiher immens gestiegen. Hier ist es auf die Schnelle möglich, sich einen Mietwagen zu nehmen. Zumeist reicht ein vorzeigen des Führerscheins. Der Personalausweis dient in den meisten Fällen als Kaution. Diese jedoch kann durchaus variieren, da viele Verleiher eine diesbezüglich andere Geschäftsweise an den Tag legen.

Allgemeine Informationen und Preise

So kann es in vereinzelten Fällen auch vorkommen, dass eine gedeckte Scheckkarte und/oder Bargeldbetrag hinterlegt werden muss. Dieses gilt zumeist bei Fahrzeugen der oberen Klasse wie BMW oder Mercedes, welche jedoch nur äußerst selten in einem regionalen Autoverleih vorzufinden sind. In der Region der Algarve befinden sich auch wenige deutsche Verleiher. Bei ihnen ist die Sicherheit gewährleistet, dass es sich bei dem jeweiligen Fahrzeug um ein qualitativ hochwertiges Produkt handelt, als auch der Versicherungsschutz einwandfrei ist. Zumeist werden hier neuwertige Mittelklassemodelle geführt. Im Vergleich zu den regionalen Anbietern ist der Mietpreis mit etwa 150€/Tag sehr hoch. Und auch die Kaution muss mit einer Kreditkarte und einem Personalausweis abgesichert sein. Wie aber schon angemerkt, sind alle Mietwagen vom deutschen TÜV abgenommen und mit notwendigen Dingen wie Warndreieck und Verbandskasten ausgerüstet. Die portugiesischen Händler sind diesbezüglich leider etwas weniger sorgfältig. Dafür aber wesentlich günstiger. Mietpreise von etwa 30-40€/Tag sind hier die Regel.

Zumeist werden aber Mietwagen direkt von den Hotels vermietet, bzw. weitervermietet. Besonders die Frage der Kaution ist so geklärt, welche durch die Personalien des Hotelgastes zumeist eindeutig zuzuordnen ist. Auch ist ein Mietwagen oft Teil einer Pauschalreise von großen Reiseveranstaltern. Hier werden alle Formalitäten vor Reisebeginn abgeklärt. Hier dient zumeist eine simple Schufa Auskunft als notwenige Kaution. Das hinterlegen eines Ausweises vor Ort ist in diesem Fall unnötig.

Vorteile

Einen Mietwagen in Portugal zu leihen ist definitiv eine gute Entscheidung, da grade das Hinterland, welches zumeist vom Tourismus unentdeckt im verborgenen liegt, eine Bereicherung für jeden Urlaub darstellt. Und auch die vielen Küstenstädtchen der Algarve verdienen es besucht zu werden. Ein Strandurlaub ist zu statisch, als das man alles Schöne sehen kann, was die jeweilige Region hergibt. Hier empfiehlt sich dann das Nutzen von Bus und Bahn, oder aber man bereist individuell jede gewünschte Stadt oder Region mit einem Mietwagen. Auch sind die Städte Lissabon oder Porto zumeist nur ein Katzensprung von den jeweiligen Urlaubsorten der Küste entfernt.