Check Out

Bei der Rückgabe eines Mietwagens steuert der Kunde den Parkplatz oder das Parkhaus an, das ihm bei der Übernahme genannt wurde. In den meisten Fällen sind diese Plätze sehr gut ausgeschildert und damit leicht zu finden. Der Check Out Vorgang findet üblicherweise direkt auf dem Parkplatz statt. Ein Mitarbeiter der Autovermietung nimmt den Wagen in Empfang und überprüft ihn zunächst auf eventuell entstandene Schäden und der Kunde wird gefragt, ob es mit dem Wagen irgendwelche Probleme gab. Danach notiert der Mitarbeiter neben dem genauen Zeitpunkt der Rückgabe den aktuellen Stand des Kilometerzählers und die Füllmenge des Tankes. Mit diesen Werten wird ein Rückgabeprotokoll erstellt, von dem der Kunde eine Kopie erhält. Der Fahrzeugschlüssel verbleibt entweder am Wagen oder der Mitarbeiter der Autovermietung nimmt ihn an sich. Auf der Basis des Rückgabeprotokolles wird die Endabrechnung erstellt. Diese bekommt der Kunde entweder direkt vor Ort oder sie wird ihm später per Post zugestellt. Der entsprechende Betrag wird über die beim Check In hinterlegte Kreditkarte abgerechnet.

Zum Mietwagen-Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z