Klimaanlage

Ob im Haus oder Auto: Klimaanlagen sind notwendig, um ein gleichmäßiges Raumklima zu erzeugen.

Ob Urlauber oder Geschäftsreisender: Wer viel unterwegs ist, weiß den Nutzen dieser Technologie sehr zu schätzen.

Auch in Mietwagen sind Klimaanlagen extrem nützlich, denn bei hohen Außentemperaturen halten sie den Innenraum des Autos schön kühl. An sehr heißen Tagen heizt sich der Innenraum eines Autos oft bis über 70°C auf. Gut, wer dann den Komfort einer solchen Anlage nutzen kann.

Damit die Anlage immer korrekt funktioniert, ist eine regelmäßige Wartung erforderlich. Beim Mietwagen durch eine Autovermietung ist der Vermieter auch für deren Funktionstüchtigkeit zuständig.

Wie sorgt man effektiv für eine gleichmäßige Raumtemperatur im Auto?

Um möglichst wenig Kraftstoff zu verbrauchen, sollte man zunächst ein Stück bei geöffneten Fenstern und noch ausgeschalteter Anlage fahren. Wenn sich die größte Hitze verflogen ist, werden die Belüftungsanlage auf niedrigste Stufe eingeschaltet und die Fenster geschlossen. Das Gebläse sollte auf voller Leistung laufen und die Lüftungsöffnungen nach Möglichkeit nicht direkt auf das Gesicht ausgerichtet sein, sonst riskiert man eine Bindehautentzündung. Danach wird Umluft eingestellt und, sobald die Temperatur angenehm ist, wieder ausgeschaltet, damit genügend Frischluft zugeführt werden kann.

Um Innenraum-Hitze vorzubeugen, sollte man seinen Wagen nicht in der prallen Sonne parken.

Zum Mietwagen-Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z