LKW-Fahrzeuggruppen

Die Einteilung der Lastkraftwagen in Fahrzeuggruppen beruht auf einer internationalen Vereinbarung, wonach Mietwagen durch SIPP-Codes in verschiedene Klassen aufgeteilt werden. Es existieren fünf LKW-Fahrzeuggruppen. Die erste Gruppe besteht aus Transportern, während andere kleinere Lastwagen in die zweite Gruppe eingestuft sind. In der dritten Gruppe finden sich alle nicht in den ersten beiden Gruppen erfassten LKWs mit einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal 3,5 Tonnen. Die vierte LKW-Fahrzeuggruppe umfasst Lastkraftwagen bis 5,0 Tonnen Gesamtgewicht, während größere Fahrzeuge in die fünfte Gruppe eingestuft werden.

Einstufung der Fahrzeuggruppen

Die Einstufung nach Fahrzeuggruppen hat im täglichen Geschäft einer Autovermietung eine große Bedeutung, da der Kunde üblicherweise statt eines konkreten Modells ein Fahrzeug der gewählten Fahrzeuggruppe vorbestellt. Die Gruppenspezifizierung ist jedoch bei einem PKW deutlich stärker ausdifferenziert als bei Lastwagen und Transportern. Die Kosten für einen Mietwagen richten sich im Standardfall nach der Fahrzeuggruppe des Mietwagens. Das schließt aber nicht aus, dass die Autovermietung Sonderangebote auf bestimmte Modelle beschränkt; im LKW-Bereich lassen sich entsprechende Angebote vornehmlich für die häufig von privaten Kunden nachgefragte erste Fahrzeuggruppe beobachten.

Zum Mietwagen-Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z