Autovermietung in Ägypten

aegyptenÄgypten ist bekannt für Pyramiden, Pharaonen und eine mehrere Jahrtausende alte Kultur, die lange in die Zeit vor Christus hineinreicht. Der Nil gilt als die Lebensader des Landes. Er fließt auf einer Länge von 1.550 Kilometern vom Süden des Landes nach Norden. Ideal lassen sich die vielen Attraktionen des Landes mit dem Mietwagen erkunden.

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Ägyptens sind wohl die Pyramiden von Giseh und die Sphinx, die rund 20 Kilometer von der Hauptstadt Kairo entfernt sind. In Kairo selbst gibt es unzählige Moscheen, koptische Kirchen und Museen zu bewundern.

Luxor, Assuan, Sharm El-Sheik, Hurghada

500 Kilometer südlich von Kairo liegt Luxor mit dem Tal der Könige. Hier haben 64 Pharaonen ihre letzte Ruhestätte gefunden. Im nahe liegenden Karnak befinden sich die Tempel des Amon mit den riesigen Hallen, Obelisken und Statuen.

Die Stadt Assuan wurde bekannt durch den gleichnamigen Staudamm, der weltweit zu den drei größten gehört. Ganz in der Nähe in Abu Simbel sind die Tempel von Ramses II. zu sehen.

Das Touristenzentrum Sharm El-Sheik befindet sich im Süden der Sinai-Halbinsel und ist besonders bei Wassersportlern, vor allem Tauchern sehr beliebt.

Ein weiteres Touristenzentrum ist Hurghada am Roten Meer. Auch hier herrschen ideale Bedingungen für Wassersportler.

Führerschein und zusätzliche Informationen

Wer in Ägypten einen Mietwagen buchen möchte, braucht neben dem nationalen auch einen internationalen Führerschein. Das Mindestalter liegt je nach Anbieter zwischen 21 und 25 Jahren. Über einen gültigen Führerschein sollte man bereits seit ein oder zwei Jahren verfügen. Für Fahrer, die jünger als das geforderte Mindestalter sind, kann eine Gebühr fällig werden.

In Ägypten herrscht Rechtsverkehr. Die Verkehrsregeln entsprechen in etwa denen in Europa. In geschlossenen Ortschaften beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50 km/h, außerhalb von geschlossenen Orten und auf Autobahnen 100 km/h. Für einige Straßen wird eine Straßennutzungsgebühr fällig. Die Promillegrenze liegt wie in allen islamischen Ländern bei 0,0. Die Hauptstraßen sind in Ägypten relativ gut ausgebaut und teilweise zweispurig. Günstige Mietwagen erhält man an allen Flughäfen.