Mietwagen in Neuseeland

neuseeland Ein Mietwagen ist die beste Möglichkeit, Neuseeland zu erkunden. Die vielen ländlichen Gegenden lassen sich so bequem entdecken. Aussichtspunkte laden zum Anhalten ein und abgelegene Unterkünfte in idyllischer Umgebung können mit dem Auto problemlos erreicht werden.
Im ganzen Land finden sich Mietwagen-Anbieter. Die Konkurrenz ist groß, vor allem in den Städten Auckland, Wellington und Christchurch. Die Preise in kleinen Orten sind häufig höher. Vergleichen lohnt sich, Sonderangebote sind keine Seltenheit. Auch wenn die Angebote der kleineren Firmen auf den ersten Blick günstiger erscheinen, gilt es hier, genauer hinzusehen, denn oftmals sind dabei Versicherungen nicht im Preis inbegriffen.

Fähre und Abgabeort

Möchte man beide Inseln des Landes besuchen, sollte man sich diesbezüglich nach der günstigsten Möglichkeit umsehen. Die Fährüberfahrt des Wagens kostet extra, daher empfiehlt es sich, auf der anderen Insel einen neuen entgegenzunehmen. Normalerweise ist es teurer, das Auto an einem anderen Ort abzugeben, man kann aber ein Schnäppchen machen, wenn man ein Fahrzeug für die Mietwagen-Firma „one way“ zu einem Ort fährt, wo der Wagen gebraucht wird.
In der Regel ist die Diebstahl- und Unfallversicherung inklusive, aber es kann eine hohe Selbstbeteiligung fällig werden. Dieser Betrag lässt sich gegen einen Aufpreis auf $100 oder $200 reduzieren.

Verkehrsregeln und Buchungsinformationen

Grundsätzlich muss man mindestens 21 Jahre alt sein und eine Kreditkarte vorweisen. Neben dem nationalen sollte ein internationaler Führerschein mitgeführt werden.
In Neuseeland herrscht Linksverkehr. Die Geschwindigkeitsbegrenzung beträgt auf Highways und Landstraßen 100 km/h, in Ortschaften 50 km/h.
Die Straßen sind überwiegend asphaltiert, es gibt aber auch Schotterpisten.
Im Straßenverkehr gilt rechts vor links. Besondere Regeln sollten vor Ort in Erfahrung gebracht werden.
Aufgrund des hügeligen und kurvigen Geländes kann oft nur langsam gefahren werden. Hilfreich sind die Hinweisschilder, die ein geeignetes Tempo empfehlen.

Neuseeland ist nahezu überall faszinierend und abwechslungsreich. Ein Mietwagen ermöglicht Urlaubern, das Land auf individuelle Art zu bereisen.