Autovermietung in Frankfurt

Frankfurt am MainEs gibt viele gute Gründe nach Frankfurt am Main zu reisen. Die größte Stadt Hessens ist ein bedeutendes Finanz-, Dienstleistungs- und Messezentrum – sie zählt zu den bedeutenden Metropolen der Welt. Aber man sollte nicht nur als Geschäftsreisender hierher kommen, ein Urlaub in dieser Großstadt ist wirklich anregend und Ausflüge in die schöne Umgebung sorgen für abwechslungsreiche Ferientage.

Verkehrliche Anbindungen

Besonders bequem lassen sich die Besichtigungstouren organisieren, wenn man einen Mietwagen zur Verfügung hat. Die Flug- und Bahnverbindungen nach Frankfurt sind hervorragend und es ist kein Problem, eine Autovermietung mit den passenden Leihwagen zu finden. Schon von weitem ist bei der Fahrt Richtung Stadtzentrum das Bankenviertel an den mächtigen Wolkenkratzern zu erkennen. Die auffälligste Skyline Deutschlands hat der Stadt den Beinamen Mainhattan eingebracht. Die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank, viele bedeutende Unternehmen und Gesellschaften haben hier ihren Sitz. Bulle und Bär weisen den Weg zur Frankfurter Wertpapierbörse, die man nach Voranmeldung besichtigen kann.

Sehenswürdigkeiten

Die historische Altstadt wurde im Verlaufe des Zweiten Weltkriegs weitgehend zerstört, heute gibt es noch etwa 3.000 Fachwerkhäuser, die an das Leben früherer Generationen erinnern. Der Römerberg ist das Zentrum der Altstadt und gleichzeitig der Rathausplatz. Ganz in der Nähe befindet sich der Kaiserdom, in dem die römisch-deutschen Kaiser gewählt und gekrönt wurden. Für einen anderen Teil der deutschen Geschichte steht die Paulskirche, die als Wiege der deutschen Demokratie gilt und eng mit der nationalen Einheit dieses Landes verknüpft ist. Im Goethemuseum erfährt der interessierte Besucher viele interessante Details aus dem Leben des berühmten Schriftstellers, der an diesem Ort das Licht der Welt erblickte.

Mainhattan mit seinem geschäftigen Treiben ist ein Gesicht der Stadt, wer Orte der Ruhe und Beschaulichkeit sucht, findet sie in gemütlichen Apfelweinschenken. Überall in der Stadt gibt es grüne Oasen, die zum Ausruhen einladen. Fährt man aus dem Stadtzentrum heraus, sind es nur wenige Kilometer bis in den Taunus, in den Spessart oder in den Odenwald. Besonders empfehlenswert ist ein Abstecher zum Lohrberg, von dem aus man den besten Ausblick auf die lebendige, vielfältige Stadt hat. Nachtschwärmer werden sich in der Metropole am Main sehr wohl fühlen, hier findet jeder unterhaltsame Orte nach seinem Geschmack.