Autovermietung in Köln

KölnNicht nur während der fünften Jahreszeit ist Köln ein Anziehungspunkt für Schaulustige, die aus ganz Deutschland anreisen, um den einzigartigen Straßenkarneval zu erleben. Der berühmte Dom und viele andere Sehenswürdigkeiten locken täglich unzählige Touristen aus nah und fern in die Millionenstadt am Rhein. Viele Geschäftsreisende und Touristen kommen am internationalen Flughafen Köln-Bonn an und übernehmen direkt am Airport einen Mietwagen von der Autovermietung. Aber auch am Hauptbahnhof und in verschiedenen Stadtteilen sind Autovermietungen zu finden. Hat der Besucher das passende Fahrzeug gefunden, geht es auf Entdeckungstour.

Die Einheimischen lieben ihr „Kölle“, wie sie ihre Heimatstadt liebevoll nennen, und verweisen stolz darauf, dass die Römer bereits 19 v. Ch. eine Siedlung an diesem Ort errichteten. Noch heute sind zahlreiche Überreste aus der Römerzeit im Stadtbild zu entdecken. Ein Teil dieser Siedlungsreste ist unterirdisch und wurde in einigen Parkhäusern zugänglich gemacht. Mittelalterliche Bauten wie das Rathaus oder der „Gürzenich“ und viele andere historische Gebäude fielen den Bombenangriffen des Zweiten Weltkriegs zum Opfer, wurden aber wieder aufgebaut. Das Wahrzeichen jedoch ist der mächtige Kölner Dom. Er ist das größte gotische Bauwerk und prägt die Silhouette der Altstadt entscheidend. Wer den Ausblick über Altstadt und Rhein genießen möchte, sollte auf den Turm steigen.

Köln ist nicht nur ein bedeutendes Handels- und Verkehrszentrum, die Stadt hat auch für den kulturell Interessierten eine Menge zu bieten. Wertvolle Kunstwerke und bemerkenswerte historische Gegenstände sind in den zahlreichen Museen zu bewundern, Musicalfreunde kommen hier garantiert auf ihre Kosten, Konzerte und Theateraufführungen locken. In den urigen Kneipen trifft man sich auf ein „Kölsch und einen halben Hahn“ und bespricht die Neuigkeiten. Diese Atmosphäre lässt sich nicht beschreiben, man muss sie selbst erleben.

Sind Kinder mit auf Reisen, sollte ein Ausflug ins Phantasialand zum Programm gehören. Die Fahrt in das nahe gelegene Brühl ist mit dem Mietwagen kein Problem und im Freizeitpark kann sich die ganze Familie amüsieren. Interessant sind ebenfalls die Freilichtmuseen in der nahen Umgebung. Dort erlebt der Besucher anschaulich, wie die Menschen früher lebten. Ein Besuch im beliebten Zoo, eine lustige Schifffahrt auf dem Rhein unter den großen Brücken hindurch – die Urlaubstage werden wie im Fluge vergehen.