Autovermietung in München

muenchenHeißt es: „O’zapft is!“, und das Oktoberfest beginnt, treffen sich auf der Theresienwiese nicht nur die Münchner. Gäste aus allen Ländern der Welt reisen nach Deutschland, um dieses berühmte Volksfest zu erleben. Die Landeshauptstadt Bayerns ist aber nicht nur zu dieser Jahreszeit eine Reise wert, hier kann man immer viel erleben und sehen. Viele Gäste kommen mit dem Flieger in die Millionenstadt. Wer auch im Urlaub gern flexibel ist, sollte die Autovermietung direkt am Flughafen nutzen und sich einen Mietwagen nehmen. Nicht allein die City ist interessant – Ausflüge in das Umland sind empfehlenswert.

Eine erste Stadtrundfahrt macht Lust auf einen Entdeckerurlaub. Beim Bummel durch die Innenstadt geht es vorbei an der Frauenkirche zum Marienplatz im Herzen der Stadt. Der Platz ist geprägt durch das Alte Rathaus und durch das im neugotischen Stil errichtete Neue Rathaus. Mittags und um 17 Uhr versammeln sich viele Touristen auf dem Platz, um das berühmte Glockenspiel nicht zu verpassen. Eine Melodie ertönt und Figuren stellen Szenen aus der Geschichte Münchens dar. Um 21 Uhr erscheint an gleicher Stelle ein Nachtwächter und das Wiegenlied von Brahms wird gespielt. Wer mag, lässt den Urlaubstag im Hofbräuhaus ausklingen.

Beliebter Treffpunkt ist der Viktualienmarkt, der auf eine mehr als 200 jährige Geschichte zurückblicken kann. Heute verkaufen die Händler und Marktfrauen nicht nur Obst und Gemüse, hier findet der Feinschmecker fast alles, was das Herz begehrt. Im Biergarten, mitten auf dem Platz, kann man ein wenig ausruhen und das lebhafte Treiben beobachten. Kunstliebhaber werden es nicht versäumen, die Pinakothek und die anderen weltberühmten Museen Münchens zu besichtigen. Schloss Nymphenburg, der Botanische Garten, die Maximilianstraße – die Liste der sehenswerten Orte in der Innenstadt und in den Außenbezirken der Stadt ist unendlich lang. Gäste, die genügend Zeit und einen Mietwagen haben, unternehmen gern Ausflüge in das attraktive Umland.

Ganz in der Nähe der riesigen Stadt liegen beliebte Naherholungsgebiete, wie der Starnberger See. Im Winter zieht es viele in die Skigebiete. Selbst zum höchsten Punkt Deutschlands, zur Zugspitze, ist es nicht weit.
Ein Besuch in München ist unterhaltsam und anregend. Vielleicht ist er auch etwas anstrengend – aber langweilig ist er garantiert nicht.